Gambistin

EINE AUSWAHL MEINER KONZERTTERMINE 2019

2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | → 2019 | 2020


16.02. Wesselburen, 18.00 Uhr
17.02. Flensburg, St. Marien, 17.00 Uhr
Marienvesper
mit Concerto Farinelli

23.02. Hamburg, Lukaskirche, 18.00 Uhr
Love`s Captive
mit Trobar e Cantar

17.03. Kiel, 17.00 Uhr
Matthäuspassion

31.03. Lüneburg, St. Michaeliskirche 18.00 Uhr
Johannespassion

06.04. Hamburg Barmbek, St. Sophien, 18.00 Uhr
Matthäuspassion

07.04. Lohbrügge, Erlöserkirche, 17.00 Uhr
19.04. Hamburg Blankenese, Kirche am Markt, 18.00 Uhr
Johannespassion

07.06. Hamburg, Lichtwarksaal, 19.30 Uhr
08.06. Blankenese, Kirche am Markt, 19.30 Uhr
09.06. Aabenraa, Kirche
Musica Sferica
mit der Hamburger Ratsmusik

14.07. Berlin, Französische Friedrichstadt Kirche, 20.00 Uhr
Konzert
mit dem Consortium Vocale Berlin

04.09. Stade, St. Cosmae, 20.00 Uhr
Triosonaten von Dietrich Buxtehude

08.09. Teuchern, Kirche, 17.00 Uhr
Konzert
mit der Capella Orlandi

12.09. Bremen, Überseemuseum, 19.30 Uhr
13.09. Norderney, Conversationshaus
Musica Sferica
mit der Hamburger Ratsmusik und Boris Aljinovic

19.10. Hamburg Bergstedt, Marktkirche, 18.00 Uhr
De Profundis
mit Trobar e Cantar

26.10. Göttingen, Universitätskirche, 18.00 Uhr
27.10. Bad Gandersheim, Stiftskirche, 18.00 Uhr
Lully-Motetten
mit Capella Vocale Gandersheim

09.11. Aula am Wilhelmsplatz, 16.30 Uhr
10.11. Hamburg, Laieszhalle, 20.00 Uhr
Von Venedig nach Versailles- Kammeropern
mit dem Monteverdichor und dem Göttinger Barockorchester unter Leitung von Antonius Adamske

23.11. Hamburg, Galerie GEDOK, 14.00 Uhr
24.11. Schwetzingen, Stadtkirche, 18.00 Uhr
De Profundis
mit Trobar e Cantar

01.12. Magdeburg, Gesellschaftshaus, 11.00 Uhr
Telemann
mit der Hamburger Ratsmusik

14.12. Hamburg, Hauptkirche St. Jacobi, 18.00 Uhr
Marienvesper
mit der Lautten Compagney

15.12. Hannover, Marktkirche, 15.30 Uhr
Kinderkonzert
mit dem Knabenchor Hannover

22.12. Kiel, St. Nikolai, 15.30 Uhr
Weihnachtsoratorium

26.12. Hamburg, Hauptkirche St. Michaelis, 10.00 Uhr
Kantate „Tritt auf die Glaubensbahn“
von J.S. Bach